Kanuverleih auf der Wümme ab Scheeßel Helvesieck

Kanustation am Rand der Vareler Heide

Kanueinstieg am rand der Vareler HeideIdeal für Wasserwanderer, direkt an der Wümme gelegen, befindet sich der Campingplatz von Scheeßel. Unser erster Tourentipp für die Wümme:
Freitagnachmittag Zelte auf dem Campingplatz Scheeßel aufbauen, dann nach Lauenbrück in die von uns bereitgestellten Kanu's einsteigen und zum Campingplatz Scheeßel paddeln, dort übernachten und am Samstag bis Rotenburg Wümme oder so lange die Kraft reicht weiterpaddeln. Leider können wir Sie aber nur an den offiziellen Wasserwanderrastplätzen wieder rausfischen ;-).

Karte Oste
  • Paddel und Kanuverleih ab Scheeßel Helvesiek

    Startet die Kanutour am Kanueinstieg Scheeßel Helvesieker Brücke, paddelt ihr ca.1Stunde durch Scheeßel bis zum Mühlenteich. Am Wehr werden die Kanu's auf die andere Straßenseite getragen, am Kanueinstieg Scheeßel Jeersdorf eingesetzt und die Kanutour in Richtung Rotenburg fortgesetzt. Wollt Ihr z.B. eine 2-Tages Kanutour: Beginn am Freitagnachmittag in Lauenbrück und paddelt bis zum Campingplatz Scheeßel Helvesieker Brücke, übernachtet dort und am nächsten Tag weiter nach Rotenburg, Unterstedt oder Ahauser Mühlenwehr.

  • Die Anreise nach Scheeßel mit der Bahn

    Die Anreise nach Scheeßel gestalltet sich so einfach wie die Anfahrt nach Lauenbrüch, in den "Metronom" einsteigen und los geht's. Der Bahnhof Scheeßel ist von den beiden Kanustationen in Scheeßel gute 2 km entfernt. Informationen zum Fahrplan des Nahverkehrszuges "Metronom" unter.: http://www.der-metronom.de/

    An- Abreise mit dem Auto

    Eine Gasammtübersicht der Orte mit Karte finden Sie auf unserer Infoseite zur Wümme. Alle Orte auf dieser Karte sind mit "Google Maps" verlinkt, so berechnen Sie einfach Ihren Weg und organisieren Ihre Tour. mehr >>>